Na ihr Luftpumpen?

Neue Saison, alter Föni. Ja ich bin bin zurück aus der Sommerpause und sicher hast du schon lange auf mich gewartet. In etwa so, wie son verwöhnter Streber aufs Zeugnis. Aber jetzt die gute Nachricht. Das Warten hat ein Ende.

Für dich heißt das natürlich eines: Neue Beläge aufs Brett und ab geht das!

Als Föni ist natürlich eines Pflicht: Das letzte Wort, in allen Belangen zu haben!

Dann wollen wir mal. TSG Öhringen Abteilung Tischtennis das Jahresabschlusszeugnis:

Zuerst kommen wir mal zu dem Positivem im zurückliegenden WM-Jahr. Das Grillfest war mehr als ein Erfolg. Mehr als 50 Besucher von sehr Jung bis sehr alt und von sehr attraktiv bis….., also der ehemalige Noch-Abt war auch da! Das Aufräumen war sauber und viele haben mitgeholfen. Da kann man nur eine EINS mit drei Sternchen geben. Hierbei natürlich auch ein Danke an unseren Helmut, der nicht nur die Getränke, sondern auch Saumagen spendete.

Kommen wir nun zu unserer Jahreshauptversammlung, die sich wieder mal als Schmelztiegel verschiedener, interessanter und einfach nur saublöder Meinungen erwies. Wir sollten uns auf jeden Fall vornehmen, für das neue Jahr einen besseren Gagschreiber zu engagieren. Nunja nicht nur die Gags mit Bart sollten nämlich gehen. Nein! Der Mann mit Bart ist ja eh schon weg. Wieso gabs eigentlich keine inoffizielle Verabschiedung mit Liedchen, Video und Ratequiz? Und die nächste Frage ist, ob wirklich wir uns das fragen müssen? Und ob Jahreshauptversammlungen in Zukunft überhaupt noch nötig sind?

Ja ja, da man sich aber dennoch in allen Belangen einigen konnte und vorallem die Jugendarbeit, die eigentlich hätte abgemeldet werden MÜSSEN, einen ganz guten, neuen Ansatz finden tut, geben wir für unsere JVH halt mal eine befriedingende 3.

Die Gleiche 3 gibt’s für einen Ausflug, an welchem sich wenige Beteiligten, der aber Riesenspass gemacht hat. Wie immer sollten sich alle schämen die nicht dabei waren, oder Angst vor dem Aufstieg hatten oder meinten, die Gruppe sei zu langsam oder der Rodelbob zu schnell. Wo wir grade beim Thema sind, gewisse Personen waren dieses Jahr zwar auf dem Gruppenfoto aber trotzdem ständig weg. Haha!

Apropos Ausflug. Das Nichtstattfinden des Ausflugs für unsere Jugend war dieses Jahr einer magelhaften Organisation und ungenügender Beteiligung geschuldet. Gut dass wir rechtzeitig absagen konnten, oder doch nicht??? Nunja wir wollen hier ja wie immer nichts breit treten und auch niemandem die Schuld geben sondern hüllen den Mantel des Schweigens über dieses Thema der grauen Geschichte der ansonsten so eiFrigen AbtEiLung. Wir sagen nur: Setzen Sechs Das war nIX! (Die GroßbUchstaben sind AstReine AbSiCHt!)

Da wir grade bei der Geschichte sind, mal ein Ausblick aufs kommende Jahr. Ja, wir werden 70. Aber 70 ist das neue 50! Und so wird es wohl ein schönes Fest mehr geben. Mal sehen wie das so wird. Vielleicht ja der Bringer. Vielleicht kommt sogar der Gauleiter..äh Bezirksvorsitzende. Wir werden es sehen und werden ebenso sehen, welche Art Fest da wohl rauskommt! Tradition verbindet jedenfalls die Generation und so tut sie dass auch zu 100% in unserem Verein. Auch wenn die Meinungen manchmal auseinandergehen, haben wir uns doch immer wieder sehr lieb! Dafür verteilt der Föni nochmal die Note 1.

Zuletzt noch was. Wir haben jetzt ein Forum. Und hier darf dieser Föni vom September 2010 nach Herzenlust kommentiert werden. Ihr dürft gerne böse sein, ich bins ja auch! Wichtig ist nur, dass hinterher niemand, niemandem Böse ist. Die Beteiligung im Forum kriegt übrigens die Note Vier! Mehr wie ausreichend ists ja auf keinen Fall.

Ach noch was: Bevor im Forum wieder ein „Nachgetreten Volume 2“- Topic eröffnet wird. Ja, ihr müsst es nicht vermuten. Es ist nachgetreten. Und ja! Es ist Absicht. Leutchen ich bin eigentlich nur hier zum Nachtreten! Auch wenns nicht so ernst gemeint ist wie es klingt!

Wer nicht alle Witze verstehen konnte, hat entweder keinen Humor oder keine Ahnung! Frag dich mal warum?

Duck´und wech und Gutgehn´, sowie eine erfolgreiche Saison uns allen!

DER FÖNI!